Ablauf Coaching

Der Ablauf eines Coachings gestaltet sich wie folgt:

Infogespräch

Im unverbindlichen und kostenlosen telefonischen Infogespräch schilderst Du mir kurz Euer Problem. Wir klären Eure Fragen und besprechen den Ablauf unserer möglichen Zusammenarbeit.

Dauer: ca. 15 Minuten

Im Anschluss daran bekommst Du, wenn Ihr Euch für eine Zusammenarbeit mit mir entscheidet, einen Protokollbogen per E-Mail zugesendet. Über einen Zeitraum von sieben Tagen beobachtest Du ganz genau Euren Tagesablauf und führst darüber Protokoll. Für jeden Tag füllt Ihr die Tabelle aus, in der unter anderem Schlafens-, Spiel-, Essenzeiten und Aktivitäten des Tages erfasst sind.

Analysegespräch

Nachdem Du Euer 7-Tage-Protokoll ausgefüllt und mir vorab zur Analyse zugesendet hast, führen wir nach Vereinbarung unser Analysegespräch. Du entscheidest hierbei, ob wir telefonieren, skypen oder uns persönlich treffen. Mithilfe des ausgefüllten Protokolls kann ich mich bestmöglich auf unser Gespräch vorbereiten, damit wir wertvolle Zeit sparen können.

Gemeinsam gehen wir Schritt für Schritt Euren Tagesablauf und die Schlafsituation durch.

Ziel des Analysegesprächs ist es

… dass wir am Ende des Gesprächs mögliche Ursachen für das aktuelle Schlafverhalten Eures Kindes gefunden haben

… dass wir wissen, warum es ihm Schwierigkeiten macht, ein- und/oder durchzuschlafen

… dass wir wissen an welchen Punkten wir ansetzen und arbeiten können, damit Eure Familie bald entspannt ein- und durchschlafen kann.

Nicht selten sind keine weiteren Termine nötig. Ihr entscheidet im Anschluss an dieses Gespräch, ob Ihr eine weitere Beratung in Form eines Coachings benötigt oder wünscht.

Dauer: 1 – 1,5 Std.

Coachinggespräch

Dieser Beratungstermin ist als Elterncoaching zu verstehen und findet zeitnah zum Analysegespräch statt.

Hier klären wir detailliert Eure Ziele und erörtern ausführlich und individuell alle Punkte, an denen Veränderungsbedarf besteht.

Wir entwickeln gemeinsam einen maßgeschneiderten Plan, der die Bedürfnisse und den Entwicklungsstand Eures Kindes berücksichtigt und zu Euren Lebensumständen, Werten und Vorstellungen passt. Dieser Plan wird Euch auf dem Weg zur Zielerreichung Sicherheit geben.

Zusätzlich erhaltet Ihr auf Eure Situation abgestimmte Informationen u.a. zu den Themen Schlafhygiene, Schlafphysiologie, Schlafbedarf, Rhythmus, Einschlafprozesse, Routine und Rituale, Bedürfnisse, Bindung und so weiter.

Dauer: ca. 2 Std.

Weitere Beratungstermine sind in den allermeisten Fällen nicht nötig, können aber auf Wunsch und bei Bedarf gerne gesondert vereinbart werden.

Nachsorgegespräch

Etwa 14 Tage nach unserem letzten Termin sprechen wir uns (bei Bedarf) noch einmal kurz telefonisch oder per Whatsapp und klären, wie die Umsetzung des Besprochenen läuft und ob noch Fragen offen sind.

Dauer: ca. 15 Minuten